Und das ist drin:

IMG_6646Matthias und Maren sind die Crew der VAST. Sie erzählen mir in dieser Folge vom Bau ihres Schiffs und den Vorbereitungen zu einem Leben unter Segeln.

Das wird aus mehr als nur Buchtenbummeln und den schönsten Ankerplätzen der Welt bestehen. Die beiden planen ab diesem Sommer als Digitale Nomaden auf Weltreise zu gehen und von Bord aus so ortsunabhängig wie möglich zu leben. Dafür haben sie ihre Boreal 47 in Frankreich extra bauen lassen.

Das Ziel der Reise bleibt offen, wie Maren extra betont: “Wir fahren in die Welt” Denn sie starten ganz bewusst ohne allzu festen Plan, um sich auf ihrer Reise möglichst alle Optionen offen zu halten.

Das Blog zum Törn gibt es auf www.vast-floating.com

2015-03-07 18.36.42