SRDE017 – Albert Schweizer

von Hinnerk Weiler / am 08.01.2017 / in Vorgestellt


Und das ist drin:

Regattasegeln war noch nie Thema im Segelradio. Mit der aktuellen Folge ändert sich das. Denn mein Gesprächspartner Albert Schweizer ist nicht nur selbst begeisterter Regattasegler, sondern seit einigen Wochen auch oberster Wettfahrtleiter der Nordseewoche.

Albert Schweizer

Albert Schweizer

Ich habe mich mit ihm über seinen Werdegang unterhalten, der eher untypisch im Schwarzwald begann und in dem er trotzdem an einigen Kapiteln deutscher Segelgeschichte aktiv mitgeschrieben hat.

Natürlich sprechen wir auch über sein neues Aufgabenfeld bei der Nordseewoche, die in diesem Jahr zum 83. mal auf Helgoland stattfinden wird und als sportliches Event aus den Terminkalendern vieler Segler nicht wegzudenken ist.

Ausgetragen wird das Event traditionell am Pfingstwochenende, mitten in der Deutschen Bucht. Das macht die Nordseewoche nicht nur zur wichtigsten deutschen Hochseeregatta, sondern auch zur einzigen, die wirklich Offshore stattfindet.

Besonderes Highlight ist in jedem Jahr die drei bis fünf Tage dauernde Langstreckenregatta als Abschluss: Immer im Wechsel geht es dabei entweder einmal um die Nordspitze Dänemarks von Helgoland nach Kiel oder, wie in diesem Jahr, einmal quer über die Nordsee ins schottische Edinburgh.

(Links zu Booten und Personen aus der Sendung findest du direkt hinter den Kapitelmarken oben im Player.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.